Zum Hauptinhalt springenSkip to page footer

Hilfe in akuten Krisen

In akuten Krisensituationen kann es sein, dass wir nicht schnell genug erreichbar sind und Ihnen aufgrund unserer Wartezeit keinen kurzfristigen Termin anbieten können. Bei akuten Krisen und außerhalb unserer Sprechzeiten finden Sie professionelle Unterstützung in folgenden Einrichtungen:

Telefonseelsorge (24/7)
Tel.: 0800 - 111 0 222 oder
Tel.: 0800 - 111 0 111

Psychiatrie-Hotline in Frankfurt
Tel.: 069/630 13 113
Unter dieser Hotline-Nummer erreichen Sie rund um die Uhr eine der psychiatrischen Kliniken in Frankfurt.

Psychosozialer Krisendienst Frankfurt
Tel.: 069/611375
Montag–Freitag 17:00 - 1:00 Uhr
Wochenende und Feiertage 9:00 - 1 Uhr
Webseite->

Muslimisches Seelsorge-Telefon
Tel.: 030/443 509 821

Frauen-Notruf Hessen, Frankfurt
Tel.: 069/709494

Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“
Tel.: 0800 - 116 016

Hilfetelefon „Gewalt gegen Männer“
Tel.: 0800 - 123 9900

Polizei/ Notruf (24/7)
Tel.: 110

Feuerwehr/ Rettungsdienst (24/7)
Tel.: 112

Hilfreiche Adressen finden Sie auch bei FRANS - Frankfurter Netzwerk Suizidprävention

Krisen- und Mailberatung für junge Erwachsene bis 25 Jahre:

[U25]►

youth-life-line►

Hilfe von Studierenden für Studierende

Nightline Frankfurt
Die Nightline Frankfurt ist ein anonymes Zuhörtelefon von Studierenden für Studierende und in der Zeit von Montag bis Freitag von 20:00 bis 0:00 Uhr erreichbar. https://nightlineffm.com/